1
Foto: Jürgen Müller
1
Foto: Jürgen Müller
1
Foto: Jürgen Müller
1
Foto: Jürgen Müller
1
Foto: Jürgen Müller
1
Foto: Jürgen Müller
1
Foto: Nachlass Franz Hötterges, Gemünden

Zu unserem Veranstaltungskalender geht es hier!

 

Bitte beachten Sie Hygiene- und Distanzregeln sowie beschränkte Personenzahlen in den Räumen.

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist bei Ihrem Besuch an der Kunststätte in geschlossenen Räumen verpflichtend! Wir empfehlen den Mund- und Nasenschutz auf dem gesamten Museumsgelände zu tragen.

Führungen und Kreativkurse können stattfinden. Fragen Sie uns gern nach den Buchungsbedingungen.

Aktuelles

Zum Thema National-   sozialismus

 

Forschungsprojekt und Informationen

 
 

 

Museumssonntag "Ernst Barlach als Briefeschreiber" 

15. November 2020,
11 bis 16 Uhr Uhr

Mit spannenden Themenführungen und Familienkreativangebot

weitere Informationen

Ausstellung: "Ernst Barlach als Briefeschreiber"

23.09.2020 bis 10.01.2021

 

Briefe, Postkarten und Kunstwerke aus dem Besitz der Ernst Barlach Stiftung Güstrow

weitere Informationen

Programm

Mittwoch, 21.10.2020

Gartenführung

März bis Oktober, i.d.Regel Di—So 14–14.40 Uhr, 4 € zzgl. Museumseintritt, Anmeldung erforderlich.

Donnerstag, 22.10.2020

Gartenführung

März bis Oktober, i.d.Regel Di—So 14–14.40 Uhr, 4 € zzgl. Museumseintritt, Anmeldung erforderlich.

Donnerstag, 22.10.2020

Menschliche und tierische Kerzenhalter - Arbeiten mit Ton

Do 22.10.2020, 10-12.30 h, ab 7 Jahren, 7 €, ermäßigt 5 €

 

Donnerstag, 22.10.2020

Ein Licht im Dunkeln - Kerzenziehen

Do 22.10.2020, 13.30 - 16 h, ab 7 Jahren, 7 €, ermäßigt 5 €

Freitag, 23.10.2020

Gartenführung

März bis Oktober, i.d.Regel Di—So 14–14.40 Uhr, 4 € zzgl. Museumseintritt, Anmeldung erforderlich.

Samstag, 24.10.2020

Gartenführung

März bis Oktober, i.d.Regel Di—So 14–14.40 Uhr, 4 € zzgl. Museumseintritt, Anmeldung erforderlich.

Kunstwerk des Monats

Foto: Iris Brandes, Brandes-Design, Buchholz

Mappe „Decorative Malereien von Johann Bossard“

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen regelmäßig das „Kunstwerk des Monats“. Die Serie widmet sich dem Gesamtkunstwerk von Johann und Jutta Bossard aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Oktober stellen wir eine Sammelmappe mit dekorativer Malerei von Johann Bossard vor, die 1901 im Verlag von Bruno Weißling veröffentlicht wurde.

Weiterlesen …