Reden wir über Bossard

 

Wir laden Sie herzlich zu unserer neuen Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Reden wir über Bossard" ein!

 

Die Reihe besteht aus drei Ateliergesprächen und zwei Podiumsdiskussionen. Fachleute diskutieren unter anderem über die Rolle von Kunst und Kultur im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte oder über Fragen des Denkmalschutzes.

Die Auftaktveranstaltung, ein Ateliergespräch mit Hans-Jürgen Börner, Mitglied des Stiftungsvorstandes Stiftung Kunststätte, und Ivar Buterfas-Frankenthal, Holocaust-Überlebender, muss vorerst verschoben werden.

Der neue Termin wird hier bekannt gegeben!

Für das Konzept der geplanten Podiumsdiskussionen hat die Kunststätte Bossard den Kultursommerpreis des Landkreises Harburg 2021 gewonnen. 

 

Bitte melden Sie sich zu den Veranstaltungen telefonisch unter 04183/5112 oder info@bossard.de an. 

Die Termine in der Übersicht: 

Ateliergespräch: Hans-Jürgen Börner und Ivar Buterfas-Frankenthal, 
Donnerstag, 15. April, 2021, 18.00 Uhr VERSCHOBEN Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben

 

Podiumsdiskussion: "Die Kunststätte Bossard in Jesteburg. Ein Ort für Kunst, Denkmalschutz und Politik?"
Donnerstag, 10. Juni 2021, 18 Uhr

Auf dem Podium nehmen Platz und diskutieren:

Rainer Rempe, Landrat Landkreis Harburg

Dr. Elke Gryglewski, Geschäftsführerin der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten und Leiterin der Gedenkstätte Bergen Belsen, Stiftung niedersächsische Gedenkstätten

Dr. Jörn Lütjohann, Rechtsanwalt, CDU Kreistagsabgeordneter im Landkreis Harburg

Michael Fürst, Vorsitzender Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Niedersachsen

Hans-Christian Biallas, Präsident der Klosterkammer Hannover

 

Podiumsdiskussion: "Zwischen Zeitgeschichte, Denkmalpflege und demokratischer Verantwortung - vom korrekten Umgang mit fragwürdigen Symbolen" 
Donnerstag, 30. September 2021, 18 Uhr

Unsere Gäste sind: 

Prof. Dr. Kai Kappel, Professor für Architekturgeschichte und des Städtebaus und Prodekan für Lehre und Studium der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät

Dr.-Ing. Christina Krafzcyk, Präsidentin Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege

Dr. Hans-Heinrich Aldag, Fraktionsvorsitzender der CDU im Landkreis Harburg und Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Kunststätte Bossard

Dr. Franz Rainer Enste, Niedersächsischer Landesbeauftragte gegen Antisemitismus und für den Schutz jüdischen Lebens